Ambulante-Behandlung

Ambulante-Behandlung

Ambulante-Behandlung – Versicherungen

Die ambulante Behandlung ist die kostengünstigste Behandlung in der privaten Krankenversicherung. Ambulante Behandlungen erfolgen Zuhause, das heißt das die ärztliche Nahversorgung nicht im Krankenhaus, also stationär, sondern Zuhause durch Selbstversorgung erfolgt.

Privat Patienten werden durch die ambulante Behandlung mit Prämien durch Ihre Krankenkasse belohnt. Nach der Erstversorgung und der Ausheilung folgt meist eine Abschlussuntersuchung, Zuhause. Die ambulante Zusatzversicherung der Reiseversicherungen ergänzt diesen Schutz.

Eine ambulante Behandlung ist damit das Gegenstück zur stationären Versorgung und erfolgt immer Zuhause.