Blog

Krank vor dem Urlaub?

Was tun bei Krankheiten vor Reiseantritt?

Sie freuen sich schon so richtig auf Ihren Urlaub? Meistens passiert es genau dann, wenn es nicht passieren sollte, Sie werden Krank und können Ihre Reise nicht antreten. Grundsätzlich können Reiseanbieter, Hotels, Ferienwohnungen, Autovermieter und Pauschalreiseanbieter in Deutschland und dem Ausland Stornokosten erheben und das werden die meisten Anbieter auch tun.

Werden Sie jetzt vor Reiseantritt so krank das Sei den Urlaub nicht antreten können, kommen Stornokosten aus Sie zu. Je teurer der Urlaub ist und umso so näher die Absage der Reise am Reiseantritt liegt desto teurer werden die Stornokosten.

Gründe für einen Reiserücktritt

Der häufigste Grund für die Inanspruchnahme einer Reiserücktrittsversicherung ist die Erkrankung der versicherten Person.

Deswegen empfiehlt es sich vor der geplanten Reise eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen um sich vor Stornokosten zu schützen.

Unsere Reiserücktrittsversicherungen sichert dieses Risiko ab und entfaltet seine Wirkung sogar bei Unfall oder Krankheit von Angehörigen. Unsere Reiserücktrittversicherung haftet in diesem Fall sowie zahlreichen anderen Fällen. Sichern Sie sich jetzt ab, besonders bei Reisen in ferner Zukunft ist eine passende Versicherung lohnenswert.

 

 

Ratgeber zur Reiseversicherung
One Comment
  1. Hallo,

    leider bin ich vor unseren Urlaub krank geworden. Also es ist nun knapp 4 Tage vor unserem Abflug und ich weiß nicht ob ich dann wieder gesund werde.

    Haftet eine Reiserücktrittversicherung, so kurz vor unserem Urlaub? Und wie hoch sind die eventuellen Stornogebühren, wenn wir doch nicht in den Urlaub fliegen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.