Reise-Krankenversicherung

Die Auslandsjahr Reiseversicherung gibt es in der Variante Reise-Krankenversicherung bis 365 Tage oder in der Variante Reise-Krankenversicherung bis 5 Jahre.

Auslandsjahr Reiseversicherung

Die Auslandsjahr Reiseversicherung gibt es in der Variante Reise-Krankenversicherung bis 365 Tage oder in der Variante Reise-Krankenversicherung bis 5 Jahre.

Mit der Reiseversicherung für ein Auslandsjahr genießen Sie weltweiten Versicherungsschutz inklusive den USA und Kanada. Die Reiseversicherung für das Ausland gilt überall für den abgeschlossenen Zeitraum mit Ausnahme des Landes wo Sie Ihren ständigen Wohnsitz haben.

Vorteile der Reiseversicherung

  • Maximal buchbare Reisedauer beträgt 60 Monate
  • Reiseversicherung ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall
  • Zahlweise monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder einmalig
  • Incoming & Outgoing
  • Versicherungsschutz im Falle Heimaturlaub bis 6 zu Wochen innerhalb eines Jahres
  • Mehrsprachiger Notfallservice an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar
  • Rückerstattung der Beiträge bei vorzeitiger Rückreise ohne zusätzliche Kosten oder extra anfallenden Bearbeitungsgebühren

Wann sollte man eine Auslandsreiseversicherung abschließen?

Sollten Sie zu einer der unten aufgeführten Gruppen gehören lohnt sich eine Auslandsreiseversicherung für Sie.

Versicherungsfähiger Personenkreis:

Teilnehmer an Working Holiday-Programmen (Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Farmarbeit)

Sprachschüler (Schüleraustausch)

Praktikanten

Studenten

Stipendiaten sowie Doktoranden bis zur Vollendung des 60. Lebensjahres (60. Geburtstag)

Voraussetzungen für die Auslandsreiseversicherung:

  • Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit während eines Aufenthaltes im Ausland
  • oder Sie besitzen eine anderer Staatsangehörigkeit, sofern Sie Ihren ständigen Wohnsitz seit mindestens 2 Jahren in Deutschland verlegt haben und befinden sich auf einen Aufenthalt im Ausland. (Outgoing)
  • Sie sind ausländischer Staatsangehöriger während eines Aufenthaltes in Deutschland (Incoming)

Leistungsübersicht:

Versicherbarer Personenkreis und Geltungsbereich: Versicherungsfähig sind Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Der Versicherungsschutz besteht weltweit im Ausland.

Erstattung der Kosten für:

  • ambulante Heilbehandlung beim Arzt
  • ärztlich verordnete Medikamente und Verbandmittel
  • ärztlich verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles
  • ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige
  • physikalische Behandlungen
  • ärztlich verordnete Massagen, Packungen, Inhalationen und- Krankengymnastik
  • schmerzstillende konservierende Zahnbehandlung einschl. – Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • Zahnersatz aufgrund eines Unfalles (max. 500,- EUR)
  • Röntgendiagnostik
  • Operationen
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus
  • Information über Ärzte vor Ort
  • Informationsübermittlung zwischen Ärzten
  • Versicherungsleistungen für Frühgeburten (bis 50.000,-EUR)
  • Begleitperson im Krankenhaus für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Reisebetreuung für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Arzneimittelversand
  • Krankenbesuch
  • Hotelkosten bis 10 Tage (max. 2.500,- EUR)
  • Medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport
  • Kosten für eine Begleitperson bei Krankenrücktransport
  • Krankentransporte
  • Überführungskosten
  • Bestattungskosten im Ausland
  • Rücktransport von Gepäck
  • Nachleistungen im Ausland bis zur Wiederherstellung der – Transportfähigkeit
  • Telefonkosten bei Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale (25,- EUR)
  • Aufwandsentschädigung – bei stationärer Behandlung max. 14 Tage, pro Tag 50,-EUR – bei ambulanter Behandlung einmalig 25,- EUR
  • Ersatzweise Krankenhaustagegeld max. 30 Tage, pro Tag 50,- EUR
  • kein Selbstbehalt