Blog

Reiseapotheke

Reiseapotheke Einführung

Wer in den Urlaub fährt sollte vorher immer seine Reiseapotheke überprüfen. Besonders mit Kindern oder in exotischen Ländern, sollte man sich vorab immer richtig absichern. Medikamente sind im Ausland meist teuer oder schwer zu bekommen, Wenn Sie besondere Medikamente brauchen denke sie daran diese rechtzeitig in Ihre Reiseapotheke zu packen.

Ihre Gesundheit ist besonders im Urlaub wichtig damit Sie Ihre Reise auch genießen können sichern Sie sich ab für den Ernstfall. Denken sie vor allem an die Standardmedikamente.

Achten Sie bei Ihrer Reiseapotheke darauf das Sie Verbandsmaterialien, ein Thermometer sowie die nötigsten Medikamente bei sich haben. Gerade für Reisende die viel Laufen im Urlaub sollten Sie Verbandsmittel mit nehmen. Für alle Chronischen oder häufig vorkommenden Krankheiten sollten sich die nötigen Medikamente in Ihrer Reiseapotheke befinden.

Hier eine Checkliste für Ihre Reiseapotheke:

  • Verbandsmaterialien
  • Fieberthermometer
  • Desinfektionsmittel
  • Mückenspray
  • Sonnencreme
  • Medikamente gegen:
    • Durchfall
    • Kopfschmerzen
    • Husten
    • Übelkeit
    • Verstopfung
    • Blasenentündung
    • Bindehautentzündung
    • Nasenspray
    • Flugangst
    • Reiseangst
  • Allergietabletten
  • Vom Arzt verschriebene Medikamente
  • Hautcreme gegen Sonnenbrand
  • Hautcreme gegen Verstauchungen
  • Erst-Hilfe-Kasten (Wenn Sie mit dem Autoreisen)
  • Verhütungsmittel
  • Blasenpflaster/ Hühneraugenpflaster
Ratgeber zur Reiseversicherung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.